<h3>Wolf siegt in Berlin</h3> <p>Dritter Start - dritter Sieg: Sprinterin Jenny Wolf sorgt im Eisschnelllauf-Weltcup weiter für Furore. Die Weltmeisterin gewann zum Auftakt des Weltcups in Berlin das Rennen über 500 m und feierte ihren 53. Weltcup-Sieg.</p><p>Die Lokalmatadorin verpasste in 38,08 Sekunden den Bahnrekord (37,52) zwar deutlich, lief aber trotzdem im dritten Weltcup-Rennen ungefährdet dem dritten Sieg entgegen. Zweite wurde Olympiasiegerin Lee Sang-Hwa (Südkorea/38,24) vor Margot Boer (Niederlande/38,66). Die Erfurterin Judith Hesse erzielte als Sechste in 38,82 ihr bestes Weltcup-Ergebnis über 500 m.</p><p>,,Hier in Berlin zu gewinnen, ist immer ein tolles Gefühl. Meine Familie ist da und hat mich angefeuert", sagte Wolf nach dem Triumph auf ihrer Heimbahn. ,,Nun will ich am Samstag auch im zweiten Rennen über 500 m gewinnen. Das ist mir in den letzten beiden Jahren hier nicht gelungen", meinte Wolf, die noch Verbesserungspotenzial in der zweiten Kurve sah.</p><img width='1' height='1' src='http://rss.feedsportal.com/c/32310/f/467893/s/fcd3c04/mf.gif' border='0'/><br/><br/><a href="http://da.feedsportal.com/r/83964445047/u/49/f/467893/c/32310/s/fcd3c04/a2.htm"><img src="http://da.feedsportal.com/r/83964445047/u/49/f/467893/c/32310/s/fcd3c04/a2.img" border="0"/></a><img src="http://feeds.feedburner.com/~r/SportTelegramm/~4/koEJrj6e5XY" height="1" width="1"/>

Read more...

You can comment this subject by pressing 'Post reply' button below, but you have to register on our forums first. Registration is free and quick.