<h3>Zwei Spiele Sperre für Bayerns van Bommel</h3>
<p><strong>Seine obszöne Geste im Bundesliga-Spiel gegen den Hamburger SV muss Mark van Bommel vom FC Bayern München mit einer Zwangspause von zwei weiteren Spielen büßen.</strong> Van Bommel werde zudem mit 15 000 Euro Geldstrafe belegt, teilte der DFB in Frankfurt/Main mit. Der deutsche Rekordmeister stimmte dem Urteil zu: ,,Das werden wir auch akzeptieren", erklärte Manager Uli Hoeneß. Van Bommel fehlt somit am Samstag im Bundesliga-Heimspiel gegen den Karlsruher SC und eine Woche später bei Energie Cottbus. Ursprünglich hatte der DFB-Kontrollausschuss drei weitere Spiele Sperre für den Niederländer gefordert.</p><img src="http://feeds.feedburner.com/~r/SportTelegramm/~4/244691176" height="1" width="1"/>

Read more...

You can comment this subject by pressing 'Post reply' button below, but you have to register on our forums first. Registration is free and quick.