<h3>ATP sperrt Italiener</h3>
<p><strong>Die Tennisspieler-Organisation ATP hat die italienischen Profis Potito Starace und Daniele Bracciali wegen der Beteiligung an illegalen Wetten gesperrt.</strong> Der Weltranglisten-31. Starace wurde für sechs Wochen suspendiert und mit einer Geldstrafe in Höhe von 20 800 Euro belegt. Der im ATP-Ranking an 258. Stelle geführte Bracciali muss drei Monate aussetzen und rund 14 000 Dollar bezahlen. Beide Sperren sind vom 1. Januar 2008 an wirksam.</p><img src="http://feeds.feedburner.com/~r/SportTelegramm/~4/205315335" height="1" width="1"/>

Read more...

You can comment this subject by pressing 'Post reply' button below, but you have to register on our forums first. Registration is free and quick.